EU Court to Rule on ‘Right to Be Forgotten’ Outside Europe

The Wall Street Journal Case could determine whether France can force Google to apply the right to be forgotten across the globe The European Court of Justice is to weigh in on a dispute between Alphabet’s Google and France’s privacy regulator. Photo: Matt Rourke/Associated Press By Nick Kostov and Sam Schechner Updated July 19, 2017…

Sudan Gets Down to Business in the Face of Sanctions and Strife

The Wall Street Journal (subscription required) Entrepreneurs find new avenues as U.S. delays lifting economic curbs and president clings to power; Gulf states provide investment lifeline   By Matina Stevis Updated July 18, 2017 9:45 a.m. ET KHARTOUM, Sudan—In the capital of a country widely deemed a pariah state, the hustle is always on. “We…

Ghadhafis Milliarden — 560 Millionen Dollar in Metallbehältern versteckt

NEUE ZÜRCHER ZEITUNG Fabian Urech 5.7.2017 Der einstige libysche Diktator Muammar al-Ghadhafi galt als reichster Staatsführer der Welt. Was nach seinem Tod mit den von ihm abgezweigten Milliarden geschah, war lange unklar. Ein Bericht der Uno bringt nun Licht ins Dunkel – zumindest teilweise. Muammar Gaddafi 2007 bei einem Besuch in Spanien. (Bild: Javier Barbancho…

Im dürregeplagten Südsudan: Tierhäute, Brautpreis und Goldrausch

 Neue Zürcher Zeitung David Signer, Kokoro 30.6.2017 Das südsudanesische Dorf Kokoro ist bisher vom Bürgerkrieg verschont geblieben. Aber die Bewohner haben Angst vor den Soldaten, vor Überfällen und misstrauen der Regierung. «Selbst wenn es jetzt regnet, dauert es Wochen, bis wir etwas zu essen haben», sagt Marchelo Lozo aus Kokoro. (Bild: David Signer) Es ist…

Spiegel Gespräch mit Präsident Joseph Kabila über seinen Willen, an der Macht zu bleiben, selbst wenn seine Amtszeit längst abgelaufen ist

SPIEGEL-Ge­spräch „Ich werde mich nicht umbringen“ Seine Präsidentschaft ist eigentlich vorbei, doch Joseph Kabila will nicht abtreten. Erstmals spricht er über die ausstehenden Wahlen und schließt eine dritte Amtszeit nicht aus. Prä­si­dent Ka­bi­la: „Wir wol­len per­fek­te Wah­len, nicht ein­fach nur Wah­len“ SPIEGEL: Herr Prä­si­dent, war­um sind Sie in der Öffent­lich­keit so sel­ten zu se­hen? For…

Sanctions ciblées : après Kanyama et Amisi… les USA frappent Olenga

2 juin 2017 La politique américaine à l’égard de l’Afrique en général et de la République Démocratique du Congo continue de s’inscrire dans la lignée de celle de Barack Obama, prédécesseur de Donald Trump à la Maison Blanche. Très attaché lui aussi à la promotion de la démocratie sur le continent et des droits de…

Unintended consequences of multilateral targeted sanctions — Case Study: Libya 2011 until today

GENEVA CENTRE FOR SECURITY POLICY – GLOBAL STUDIES INSTITUTE OF THE UNIVERSITY OF GENEVA Université de Genève – University of Geneva   Abstract   This paper examines the unintended consequences of multilateral targeted sanctions in Libya from 2011 until today. It relies on two sets of theories: the generic complexity theory and the security governance…